Klimabündnis Weilheim

Die Stadt Weilheim i.OB ist seit 2011 Mitglied des Klima-Bündnisses der europäischen Städte mit den indigenen Völkern der Regenwälder /Alianza del Clima e.V.

Im Manifest dieses Bündnisses heißt es:

"Für die Stadt Weilheim i.OB erklären wir unseren Beitritt zum Klima-Bündnis der europäischen Städte mit den indigenen Völkern der Regenwälder / Alianza del Clima e.V. In unserer Partnerschaft zwischen europäischen Städten und Gemeinden und den indigenen Völkern Amazoniens verpflichten wir uns zu

1. einer kontinuierlichen Verminderung der Treibhausgasemissionen. Ziel ist, den CO²-Ausstoß alle fünf Jahre um zehn Prozent zu reduzieren. Dabei soll der wichtige Meilenstein einer Halbierung der Pro-Kopf-Emissionen (Basisjahr 1990) bis spätestens 2030 erreicht werden. Langfristig streben wir eine Verminderung unserer Treibhausgasemissionen auf nachhaltiges Niveau von 2,5 Tonnen CO²-Äquivalent pro Einwohner/in und Jahr durch Energieeinsparung, Energieeffizienz und durch die Nutzung erneuerbarer Energien an. Wir verpflichten uns außerdem, die Entwicklungen unserer Bemühungen im Klimaschutz zu dokumentieren und Bericht zu erstatten.

2. der Unterstützung der Interessen der indigenen Völker an der Erhaltung des tropischen Regenwaldes, ihrer Lebensgrundlage, durch die Titulierung und die nachhaltige Nutzung der indigenen Territorien. Durch die  Verteidigung der Wälder und Flüsse tragen sie dazu bei, dass unsere Erdatmosphäre für die zukünftigen Generationen als grundlegende Bedingung für ein menschliches Leben erhalten bleibt. Nur zertifiziertes Holz aus nachhaltig bewirtschafteten tropischen Regenwäldern darf deshalb importiert und verwendet werden. Zudem müssen andere Formen der Waldzerstörung, wie die unbegrenzte Förderung der Viehwirtschaft, Kolonisierungsvorhaben, der Einsatz von Pestiziden, Monokulturen, Wasserkraftwerke, umweltschädliche Minenausbauten und Erdölförderung in Frage gestellt werden. Die Wälder binden das CO², dessen Emission in die Atmosphäre - auch wir auf unsere Weise - zu beschränken versuchen.

Ansprechpartner für das Klimabündnis und die Energieberatung der Stadt ist:

Herr Manfred Stork
Tel: 0881 / 682-420
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.klimabündnis.org

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an