Ziele der Agenda 21-Gruppen: lokale Kreisläufe

1. lokale Vermarktungsstrategien:

  • Nahrungsmittel werden erzeugernah vermarktet.
  • in den Wäldern der Umgebung geschlagenes Holz als Brennstoff ersetzt Importe fossiler Energieträger.
  • aus Pflanzen gewonnene Brennstoffe wie Rapsöl etc. werden verbrauchernah hergestellt und vermarktet.

Dies führt zu einer Stärkung der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe der Region. Diese wandeln sich vom reinen Nahrungsmittelproduzenten zum Nahrungs- und Energieproduzenten.

2. keine unsinnigen Transporte von Halbfertigprodukten: z.B. 'Herstellungsreise' eines Joghurtbechers, Schlachten polnischen Viehs in Sizilien, etc. sollten durch gezieltes Konsumverhalten für den Anbieter unattraktiv werden. Lokale Alternativen sollten diesen Wandel im Konsumverhalten unterstützen.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an