Planungswettbewerb für den Neubau des Busbahnhofes und der Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes

im Bereich: Baumaßnahmen

Die Stadt Weilheim i. OB plant das Bahnhofsumfeld neu zu ordnen und zu gestalten und einen zentralen Busbahnhof im Norden des bestehenden Bahnhofsgebäudes zu errichten. Für die überwiegend bebauten Stadtquartiere zwischen Bahnhofsallee und Schützenstraße, den Gleisanlagen der Deutschen Bahn und der Münchener Straße sollen außerdem Konzepte für eine städtebauliche Neuordnung und Nachverdichtung im Übergang zu den alten Stadtquartieren entwickelt werden.

Zu diesem Zweck hat die Stadt Weilheim i.OB einen städtebaulichen Ideen- und Realisierungswettbewerb ausgelobt. Das Ergebnis des Wettbewerbs wurde in der Preisgerichtssitzung am 28.10.2014 festgestellt und in der anschließenden Ausstellung in der Stadthalle der Öffentlichkeit präsentiert. Eine Zusammenfassung der Preisgerichtssitzung können Sie im Anhang als PDF Download einsehen.