Amtsblatt 15/2004 vom 05.08.2004

Ehrenzeichen der Stadt Weilheim i.OB

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 24.10.1996 beschlossen, an Personen, die sich durch langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im kulturellen, sportlichen, sozialen oder einem anderen gemeinnützigen Bereich hervorragende Verdienste erworben haben und der Auszeichnung würdig sind, das Ehrenzeichen der Stadt Weilheim i.OB zu verleihen. Es besteht aus Silber und zeigt das Wappen der Stadt Weilheim i.OB mit der Umschrift "Ehrenzeichen der Stadt Weilheim i.OB".

Haushaltssatzung der Stadt Weilheim i. OB für das Haushaltsjahr 2004

I. Aufgrund des Art. 63 ff. der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern / GO, zuletzt geändert durch Gesetz vom 19.02.1988 (GVBl. S. 17), hat der Stadtrat Weilheim am 01.04.2004 folgende Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2004 beschlossen, die hiermit gemäß Art. 65 Abs. 3 GO in Verbindung mit Art. 26 Abs. 2 GO amtlich bekannt gemacht wird.

Bebauungsplan für das Gebiet "Lohgasse / Färbergasse" - 5.vereinfachte Änderung gemäß § 13 BauGB a. F.

In seiner Sitzung am 21.06.2004 beschloss der Bauausschuß der Stadt Weilheim i.OB, den Bebauungsplan für das Gebiet "Lohgasse / Färbergasse" im Rahmen einer vereinfachten Änderung dahingehend zu ergänzen, dass neben den bisher max. 0,70 m bzw. 1,00 m hohen Maschendrahtzäunen auch Holzzäune als Einfriedung zugelassen werden.

Bebauungsplan für das Gebiet "Weilheim Süd-Ost" - 10.vereinfachte Änderung gemäß § 13 BauGB a. F.

In seiner Sitzung am 21.06.2004 beschloss der Bauausschuß der Stadt Weilheim i.OB, die Einleitung eines Verfahrens zur Änderung des Bebauungsplanes für das Gebiet "Weilheim Süd-Ost" zwischen Deglergasse, Sonnwendstraße, Trogerstraße, Weinhartstraße und Stainhartstraße. Gegenstand ist die Zulassung eines zusätzlichen Gebäudetyps.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an