Amtsblatt 16/2004 vom 20.08.2004

Wasserrecht; Entnahme von Grundwasser aus den Brunnen V (Fl.Nr. 408 der Gemarkung Deutenhausen) und VI (Fl.Nr. 2481 der Gemarkung Polling) für die öffentliche Wasserversorgung der Stadt Weilheim i.OB und Widerruf der Bewilligung vom 01.07.1986

Den Stadtwerken Weilheim i.OB wurde mit Bescheid vom 20.07.2004 EAPI 863-2 Sg. 42 Me/spe die Bewilligung nach § 8 des Wasserhaushaltsgesetzes zum Zutagefördern und Ableiten von Grundwasser aus den Brunnen V (Fl.Nr. 408, Gemarkung Deutenhausen) und Brunnen VI (Fl.Nr. 2481, Gemarkung Polling) erteilt. Der wasserrechtliche Bescheid wurde mit zahlreichen Auflagen versehen.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an