Amtsblatt 23/2008 vom 06.10.2008

Bebauungsplan “Südlich der Geistbühelstraße“ - 6. vereinfachte Änderung Wintergärten / Terrassenüberdachungen

In seiner Sitzung am 17.09.2008 beschloss der Bauausschuß der Stadt Weilheim i.OB, den Bebauungsplan für das Gebiet „Südlich der Geistbühelstraße" bezüglich der Festsetzungen über Wintergärten bzw. Terrassenüberdachungen zu ändern. Im gesamten Bebauungsplangebiet sollen künftig Anbauten wie Wintergärten in leichter Holz-Glas- bzw. Metall-Glas-Konstruktion sowie Terrassenüberdachungen bis zu einer Tiefe von maximal 3,0 m über die Baugrenze hinaus zugelassen werden.

Bebauungsplan “Südlich des Lechhanslweges“ - 3. vereinfachte Änderung Dachneigung

Mit der 2. vereinfachten Änderung vom 13.06.2007 wurden für die Grundstücke Fl.Nr. 127/30 und 127/31, Lechhanslweg 1 und 3, statt der bisherigen Kniestockhäuser mit 24° - 27° Dachneigung zweigeschossige Gebäude mit einer Wandhöhe von max. 6,30 m und einer Dachneigung von 18° festgesetzt. Dem Bauausschuss der Stadt Weilheim i.OB lag nun eine Anfrage für die Fl.Nr. 127/30 vor, wonach die Dachneigung bei gleicher Wandhöhe auf 25° erhöht werden sollte.

Bebauungsplan “Hardtkapellenstraße/ Narbonner Ring/ Ulmenstraße“ - 8. vereinfachte Änderung

Der Bauausschuss der Stadt Weilheim i.OB hat in seiner Sitzung vom 14.07.2008 die 8. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes "Hardtkapellenstraße/ Narbonner Ring/ Ulmenstraße", Gemarkung Weilheim, eingeleitet. Gegenstand ist die Verschiebung von 2 Wohneinheiten von Fl.Nr. 2299/3 auf Fl.Nr. 2299/5 und die Zulassung weiterer Nebengebäude an der Ostgrenze des Baugrundstückes. Das Verfahren wurde zwischenzeitlich mit der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange und der betroffenen Bürger eingeleitet.

Bebauungsplan für das Gebiet “Südlich des Eichenweges“ - Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses

In seiner Sitzung am 25.09.2008 beschloss der Stadtrat der Stadt Weilheim i.OB für das Gebiet „Südlich des Eichenweges" einen Bebauungsplan nach den Vorschriften des BauGB aufzustellen. Der Geltungsbereich umfasst die Grundstücke bzw. Grundstücksteilflächen Fl.Nr. 2840/2, 2840/3, 2840/4, 2840/5, 2840/6, 2840/7, 2840/8, 2840/9, 2840/44, 2840/46, 2840/47, 2841/2, 2841/4-TF, 2841/6, 2841/8, 2841/10, 2841/11, 2841/13, Gemarkung Weilheim i.OB.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an