Amtsblatt 20/2015 vom 21.09.2015

Wasserrecht; Kleinwasserkraftanlage Stadtmühle Weilheim, Landkreis Weilheim-Schongau Nutzung des Wasserrades der Stadtmühle zur Energiegewinnung Antragsteller: Stadtwerke Weilheim Energie GmbH

Bekanntmachung

Der Stadtbach Weilheim wird seit alters her für den Betrieb von Mühlen aller Art genutzt. So wurde die jetzt „Stadtmühle“ genannte Anlage beim Preisinger-Anwesen bereits im Jahr 1517 als Habacher Mühle erwähnt.
Mit Genehmigung vom 02.12.1983 wurde der Stadtbach von der Bärenmühle bis zum Rathausplatz ausgebaut. Das Wasserrad der Preisinger Mühle wurde dabei zur Erinnerung und Belebung des Stadtbildes erhalten.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an