Neuere städtische Bestände 1808 - 1945

1. Magistrat der Stadt:  
Bezeichnung: Datierung:
Magistratsakten 1808-1918
Magistratsprotokolle 1821-1918
Sitzungsprotokolle des
Armenpflegschaftsrates
1869-1918
Fremdenaufenthaltsverzeichnisse 1884-1910
Heimatberechtigtenverzeichnisse 1884-1910
Hausbesitzer- und
Mieterverzeichnisse
1884-1910
Aufenthaltsanzeigen 1884-1918
   
2. Gemeindebevollmächtigtenversammlung:  
Bezeichnung: Datierung:
Sitzungsprotokolle 1835-1918
Commultativsitzungen * 1865-1918
   
3. Stadtrat:  
Bezeichnung: Datierung:
Sitzungsprotokolle der Stadtratssitzungen 1919-1945
Sitzungsprotokolle des Armenpflegschaftsrates 1919-1924
   
4. Stadtverwaltung:  
Bezeichnung: Datierung:
Verwaltungsakten 1919-1945
Kriegsvermissten- und Kriegsgefallenenmitteilungen 2. Weltkrieg 1939-1945
   
5. Heilig-Geist-Spital:  
Bezeichnung: Datierung:
Protokollbände 1808-1842
Kassenbücher 1818-1937
   
6. Stadtkämmerei:  
Bezeichnung: Datierung:
Armenfonds 1820-1931
Armenpflegschaftskasse 1834-1925
Bier- und Malzaufschlagskasse 1827-1921
Brot-, Fleisch- und Mehltarife 1808-1848
Gaswerkskasse 1864-1914
Gemeindekrankenversicherungskasse 1885-1913
Kassenbücher der gewerblichen Fortbildungsschule 1868-1937
Kassenbücher der städtischen Kleinkinderbewahranstalt 1865-1936
Kassenbücher des städtischen Krankenhauses 1871-1911
Kriegskostentilgungskasse 1810-1898
Kassenbücher der Leprosenstiftung 1871-1911
Ortsfürsorgekasse 1926-1938
Pflasterzolleinnahmen 1818-1881
Kassenbücher des Realschulpensionates 1896-1933
Scharwerkgelder 1833-1919
Kassenbücher des städtischen Schlachthofes 1892-1937
Schrannenbücher 1808-1869
Servicegeldrechnungen 1808-1810
Stadtkammerrechnungen 1808-1945
Kassenbücher der Stiftung Frank 1820-1931
Kassenbücher der Stiftung Geiger 1901-1937
Kassenbücher des städtischen Wasserwerkes 1886-1931
Kassenbücher des städtischen Waisenhauses 1909-1937
Kassenbücher der Wohlfahrtsstiftung 1808-1937

* Gemeinsame Sitzungen von Magistrat und Gemeindebevollmächtigtenversammlung

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an