Drei Männer und zwei Frauen stehen mit Urkunde und Geschenken auf einer Bühne vor einem roten Vorhang. Weilheims 1. Bürgermeister Markus Loth bedankt sich beim Bürgermedaillenträger Arthur Lehmann und seiner Frau Ute für das Engagement, mit dabei waren auch die Bürgermeisterkollegen Angelika Flock und Alfred Honisch.(von links) (Foto: Wiethaler)

Normalerweise finden diese Ehrungen in der feierlichen Weihnachtssitzung statt, aber aufgrund der Corona-Pandemie hatte man in den vergangenen zwei Jahren mit dieser Tradition gebrochen. Und so verlieh Weilheims Erster Bürgermeister Markus Loth am 09. Mai 2022 im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Stadttheater die Bürgermedaille der Stadt Weilheim an den Musikschullehrer und langjährigen Dirigenten der Big Bands des Weilheimer Gymnasiums Arthur Lehmann.

Die Laudatio finden Sie am Ende dieses Beitrags.


Empfänger der Bürgemedaille - Gruppenbild

Außerdem erhielten 15 Personen die Ehrenzeichen der Stadt Weilheim aus den Händen der Bürgermeisterkollegen Markus Loth (rechts), Angelika Flock (2. von rechts) und Alfred Honisch (links). Sie wurden für langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten und Verdienste im kulturellen, sportlichen, sozialen oder einem anderen gemeinnützigen Gebiet ausgezeichnet. Diese waren im Einzelnen (von links):

  • Rolf Werner,
  • Georg Off,
  • Monika Propach,
  • Christian Söllner,
  • Dieter Pausch,
  • Edith Messerschmid,
  • Erich Indrich,
  • Juliane Sehmsdorf,
  • Gerd Garke,
  • Evi Sättler,
  • Hans Ücker,
  • Hilde Quaschny,
  • Christian Heilbock,
  • Richard Bittner und
  • Franz Deschler

Auch Christine und Michael Franz  und Claudia Lautenbacher wurden mit dem Ehrenzeichen bedacht, waren aber bei der Feier nicht anwesend.

Die musikalische Umrahmung dieser Feier übernahm das Bläserinnen-Quintett der Städtischen Musikschule Weilheim.


Laudatio des 1. Bürgermeisters Markus Loth zur Verleihung der Bürgermedaille an Arthur Lehmann

Der Ruf Weilheims als „Hochburg des Jazz“ in Oberbayern hängt ganz eng mit Herrn Arthur Lehmann zusammen. Der Diplom-Musiker und staatlich anerkannte Dirigent, der seit September 1989 als Lehrer für Trompete und Waldhorn an unserer Musikschule unterrichtet, hat durch sein langjähriges und außergewöhnliches Engagement in der Musikszene Weilheims geradezu einen „Big-Band-Virus“ entfachen können.

Schon zwei Jahre bevor er die Tätigkeit an unserer Musikschule begann, übernahm er als Lehrkraft die Leitung der kurz vorher gegründeten Schulband des Gymnasiums Weilheim. Das war der Beginn der Erfolgstory der Big Bands, deren junge Musikerinnen und Musiker von der fröhlichen und offenen Art und dem Können Arthur Lehmanns profitierten und sich von dessen Leidenschaft anstecken ließen. Schon nach wenigen Jahren wurde in steter Regelmäßigkeit der 1. Platz des Landeswettbewerbs „Jugend jazzt“ in Bayern eingespielt.

Neben vielen regionalen und überregionalen Auftritten haben die Weilheimer ihre wunderbare Musik bei Konzertreisen nach Narbonne und in die italienischen Marken zu unseren europäischen Freunden getragen. Seit einigen Jahren gibt es noch zwei Junior Big Bands, in denen die jüngeren Musikanten entsprechend gefördert werden.

Die enge Zusammenarbeit zwischen der Musikschule Weilheim und dem Weilheimer Gymnasium ist eng mit der Person Arthur Lehmanns verknüpft. An unserer Musikschule hat Herr Lehmann zusammen mit Herrn Reitinger das große symphonische Blasorchester „Symphonic Air Connection“ gegründet und leitet dieses seit 1997. Außerdem war er mehr als zehn Jahre Co-Leiter der Bläserklasse an der Wilhelm-Conrad-Röntgen-Mittelschule.

Aber auch Kinder im Grundschulalter beginnen schon mit dem Unterricht bei Herrn Lehmann, weil sie unbedingt in die Junior Big Band aufgenommen werden wollen, wenn sie ins Gymnasium wechseln.
Jeder, der den wunderbaren Konzerten in der Stadthalle oder den Darbietungen im Rahmen der Schulkonzerte lauschen konnte, ist von der Qualität und der Freude der Musikerinnen und Musiker begeistert.

Darüber hinaus ist Arthur Lehmann bereits seit 1986 aktives Mitglied der Blaskapelle Raisting. Auch dort bringt er als zweiter Dirigent und Ausbilder der Blechblasjugend sein Können ein.

Dank seiner herausragenden Fähigkeiten gelingt es ihm, seine Schülerinnen und Schüler nicht nur für die Musik zu begeistern, sondern sie zu bestärken dabeizubleiben und zu Höchstleistungen zu motivieren.

Für sein wirklich außergewöhnliches Engagement gerade für die Kinder und Jugendlichen in Weilheim und Umgebung und in Anerkennung seines verdienstvollen Wirkens um das Wohl und das Ansehen der Stadt und ihrer Bürgerschaft wird Herrn Arthur Lehmann die Bürgermedaille der Stadt Weilheim verliehen.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Rathaus Öffnungszeiten

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Tourist Information am Marienplatz hat Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.