Polizeiliche Präventionskampagne "Operation Drahtesel"

Neben Präventionsveranstaltungen insbesondere zum Thema Diebstahlsicherung gibt die Polizei zum Beginn der Fahrradsaison Tipps an Sie, wie Sie mit einfachen Maßnahmen Ihren "Drahtesel" effektiv vor Diebstahl sichern können.

Die Chancen, ein gestohlenes Fahrrad wieder zu bekommen, sind bedauerlicherweise eher gering. Nur etwa jeder zehnte Fall kann aufgeklärt werden.

Machen Sie es deshalb Langfingern unangenehm schwer oder sogar unmöglich Ihr Fahrrad zu stehlen, in dem Sie folgende Regeln beachten:

  • Schließen Sie Ihr Fahrrad eng an einen festen Gegenstand an, nicht nur ab.
  • Nutzen Sie  hochwertige, massive Panzerkabel- bzw. Bügelschlösser.
  • Füllen Sie  einen Fahrradpass aus oder nutzen Sie eine Fahrradpass-App. Bewahren Sie die Kaufunterlagen zusammen mit Ihrem Fahrradpass zu Hause auf.
  • Lassen Sie  Ihr Fahrrad von einem Fachhändler codieren oder bringen Sie eine individuelle Kennzeichnung an.
  • Achtung vor Gelegenheitsdieben! Lassen Sie Ihr Fahrrad nicht ungesichert, auch nicht kurz.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an