Ministerpräsident Dr. Markus Söder trägt sich ins goldene Buch der Stadt ein

Am 5. Juli 2018 hatte die Stadt Weilheim hohen Besuch. Der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder kam zum Spatenstich für die neue Berufsschule in die Kreisstadt. Zuvor trug er sich bei einer Stippvisite im Rathaus in das goldene Buch der Stadt Weilheim ein. Mit dabei waren neben dem Landtagsabgeordneten Harald Kühn und der Landrätin Andrea Jochner-Weiß zahlreiche Stadträte und Mitarbeiter der Verwaltung.

Auch unsere Gäste aus der französischen Patenstadt Narbonne freuten sich den Ministerpräsidenten kennenzulernen, allen voran Narbonnes Erster Bürgermeister Maître Didier Mouly, der sich zusammen mit seinem Amtskollegen Markus Loth, der Landrätin und dem Landtagsabgeordneten Harald Kühn ebenfalls im goldenen Buch der Stadt verewigte.

  • 1
    Ministerpräsident Dr. Markus Söder freute sich, wieder einmal Weilheim einen Besuch abzustatten. Seinen Worten lauschten Bürgermeister Markus Loth, Narbonnes Bürgermeister Maitre Didier Mouly, Landrätin Andrea Jochner-Weiß und der Landtagsabgeordnete Harald Kühn (v.li.).
  • 2
    Ganz im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft: Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Bürgermeister Markus Loth mit den Gästen aus Narbonne.
  • Soeder Goldenes Buch 2
    Im Beisein von Landrätin Andrea Jochner-Weiß, dem Landtagsabgeordneten Harald Kühn sowie den Bürgermeistern der Partnerstädte Narbonne und Weilheim Maître Didier Mouly und Markus Loth (v.li.) trug sich Ministerpräsident Markus Söder ins goldene Buch der Stadt Weilheim ein.
  • 1
  • 2
  • Soeder Goldenes Buch 2

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an