Menschen mit Fahnen und Standarten am Ufer des Dietlhofer Sees Bürgermeister Loth und stellvertretender Landrat Taffertshofer sowie Fahnenabordnungen sowie Pfarrerin Sabine Nagel und Kaplan Florian Staltmayr bei der Weihe. (Foto: Wasserwacht Weilheim)

Coronabedingt leider nur im kleinen Kreis feierte am 17. Juli 2021 die Weilheimer Wasserwacht am Dietlhofer See ihren runden Geburtstag und zugleich die Weihe ihrer neuen Standarte, die bereits im vergangenen Jahr von der Firma Kössinger in Schierling angefertigt wurde. Die Stadt Weilheim stiftete zu dieser ein Trauerband.

Pfarrerin Sabine Nagel und Kaplan Florian Stadlmayr nahmen die Weihe während einer Andacht im Beisein von Mitgliedern der Wasserwacht, des stellvertretenden Landrats Wolfgang Taffertshofer, Weilheims Ersten Bürgermeister Markus Loth sowie Fahnenabordnungen von Nachbar-Wasserwachten, Bayerisches Rotes Kreuz (BRK) und Feuerwehr vor.

Als Erster Bürgermeister der Stadt und BRK-Kreisvorsitzender würdigte Markus Loth das Wirken der Wasserwachtler in und für die Stadt Weilheim und in ihrem gesamten Einsatzgebiet. Er sei sehr froh, dass es Mitbürgerinnen und Mitbürger gibt, die sich für die Sicherheit ihrer Mitmenschen engagieren, auch hier am Dietlhofer See; ehrenamtlich wohlgemerkt und in der Freizeit.

Er sprach deshalb allen Angehörigen der Wasserwacht seine Anerkennung aus. Insbesondere jenen, die im Anschluss daran für ihr langjähriges und besonderes Engagement geehrt wurden.

Der stellvertretende Landrat Wolfgang Taffertshofer bedankte in seiner Ansprache sich ebenfalls für das Engagement und betonte die Wichtigkeit gerade mit Blick auf die Bilder der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Er hoffe, dass dieses Prinzip des Helfens in die junge Generation weitergetragen werde.

Das Jubiläum nahm der Vorsitzende der Wasserwacht Christian Weinzierl zum Anlass auf eine Rückschau auf die Vereinsgeschichte und bedankte sich bei dem ehemaligen Vorsitzenden der Ortsgruppe Reiner Socher für dessen großes Engagement. Herr Socher hatte dieses Amt fast ein Vierteljahrhundert inne, bevor er sich bei den letzten Wahlen nicht mehr zur Verfügung stellte.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail [email protected]
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Rathaus Öffnungszeiten

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr