Modell der Planung mit Häusern und Bäumen auf Tischplatte Das Siegermodell (Foto: Stadt Weilheim)

Im Zuge der weiteren Überlegungen zum Bebauungsplan „Nördlich der Geistbühelstraße“,  Teil West, wurde beschlossen, über eine sogenannte „Mehrfachbeauftragung“ drei Planungsbüros einzuschalten, um geeignete Planungsalternativen zu erhalten.

Die teilnehmenden Büros wurden anhand ihrer Referenzen gemeinsam mit der Regierung von Oberbayern ausgewählt.

Gegenstand der abgefragten Entwurfsplanung war die städtebauliche Konzeption und Landschaftsplanung für eine rund vier Hektar große Fläche an der Geistbühelstraße in Weilheim i.OB. Auf Grundlage des Wertungsergebnisses der Mehrfachbeauftragung soll das Siegerbüro nun einen städtebaulichen Rahmenplan für das neues Wohnquartier und einen Bürgerpark erstellen. Die Flächen für den geplanten Bürgerpark soll das Büro mit dem Landschaftsarchitekturbüro in Teilen mit den Weilheimer Bürgern planerisch entwickeln.

Am 15.11.2021 fand die Jury-Sitzung zur Mehrfachbeauftragung statt. Die Sitzung leitete Zweite Bürgermeisterin Angelika Flock, die Jury wurde gebildet aus drei Stadträten, zwei Mitarbeitern aus dem Stadtbauamt, Frau Jelen von der Regierung von Oberbayern und drei externen Architekten und Landschaftsarchitekten.

Die drei ausgewählten Planungsteams stellten ihren jeweiligen Entwurf persönlich anhand einer 45-minütigen Präsentation vor:

Die Arbeiten wurden in folgender Reihenfolge präsentiert:

  • Fink und Jocher, Architekten München; Studio B Landschaftsarchitektur, München
  • Studio Urbane Strategien GmbH, Stuttgart; Köber Landschaftsarchitektur GmbH, Stuttgart
  • Prof. Anne Beer, Beer Bembé Dellinger, München und Greifenberg; Burkhardt Engelmayer Mendel Landschaftsarchitekten und Stadtplaner Part mbH, München

Im Anschluss an alle Präsentationen erfolgte ein Rundgang der Jury, in welchem alle Arbeiten ausführlich diskutiert und die textlichen Bewertungen vorgenommen wurden. Die abschließende Wertung erfolgte im Anschluss anhand der Wertungsmatrix rechnerisch mittels Punktevergabe.

Anhand dieser Matrix ging das Team Fink und Jocher Architekten mit Studio B Landschaftsarchitekten als Sieger hervor.

Das Siegerteam wird seinen Entwurf in der kommenden Stadtratssitzung am 16.12.2021 persönlich vorstellen.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail [email protected]
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Rathaus Öffnungszeiten

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Donnerstag
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen im Landkreis ist der Zugang zum Rathaus für Besucherinnen und Besucher ab dem 01.12.2021 nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Tourist Information am Marienplatz ist davon ausgenommen und hat Montag bis Freitag vormittags von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet.