Slide backgroundSlide thumbnail

Am Weilheimer Marienplatz

Slide backgroundSlide thumbnail

Marnbach

Slide backgroundSlide thumbnail

Deutenhausen

Slide backgroundSlide thumbnail

Einkaufsstadt Weilheim

Slide backgroundSlide thumbnail

Weilheimer Stadtbach

Slide backgroundSlide thumbnail

An der Ammer

Slide backgroundSlide thumbnail

Am Dietlhofer See

Slide backgroundSlide thumbnail

Deutenhauser Kirche vor dem Wettersteingebirge

Slide backgroundSlide thumbnail

Südlicher Stadtrand mit Blick auf Polling

Slide backgroundSlide thumbnail

Oktobertag am Gögerl

Auf einen Blick
Bürgerservice
Touristinfo

Wirtschaft
Kids & Teens
Kultur & Sport

Einrichtungen
Rathaus
Wegweiser

Vereine
Firmen
Eventkalender

Slide background

Weilheimer Volksfest 2017

vom 25. Mai 2017 bis 05. Juni 2017

in Weilheim i.OB

Erfahren Sie mehr!

Info

Das Volksfest der Stadt Weilheim i.OB findet auf dem Festplatz bei den Hochlandhallen statt.

Fairtrade in Weilheim

Die Stadt Weilheim i.OB bewirbt sich als „Fairtrade-Town“

Mit dem Motto „Regional – Bio – Fair“ bewirbt sich die Stadt Weilheim i.OB um den Titel einer „Fairtrade-Town“

Wie bereits berichtet, hat der Stadtrat der Stadt Weilheim i.OB auf Antrag der Fraktion der Freien Wähler im November 2016 beschlossen, eine Fairtrade-Kommune zu werden. Hierzu sind verschiedene Verpflichtungen durch den Stadtrat einzugehen und auch Kooperationspartner zu suchen.

Die Polizei startet am 01. Juni 2017 eine Präventionskampagne zum Legendenbetrug

Beim sog. Legendenbetrug handelt es sich um eine Betrugsform, die sich gezielt gegen ältere Menschen richtet. Besonders betroffen sind allein lebende ältere Personen. Die Täter sind findig, flexibel und handeln oft mindestens zu zweit. Sie geben sich als Enkel, Handwerker, Polizeibeamter und vieles mehr aus und versuchen so, die späteren Opfer über Bargeld oder andere Wertgegenstände auszufragen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Sie gehen so geschickt vor, dass es nicht selten dazu kommt, dass die Opfer ihre gesamten Ersparnisse an der Haustür wildfremden Personen übergeben.

Stadttheater im OFF: Sechs Tanzstunden in sechs Wochen

In den Großstädten nennt man die kleinen Kellertheater in den Seitenstaßen traditionell "Off"-Bühnen. Hier sind sich Schauspieler und Zuschauer sehr nah. Bei uns sitzt der Zuschauer auf der Bühne, wenige Meter vom Geschehen entfernt. Das erlaubt den etwas anderen, intimeren Blick auf das Spiel. Machen auch Sie die interessante Erfahrung, das Stadttheater von seiner anderen Seite kennenzulernen.

Der Künstler und seine Helden - Horst Janssen zeichnet sich durch die Kunstgeschichte

Von Samstag, 20. Mai 2017
bis Sonntag, 25. Juni 2017

Eröffnung am Samstag 20. Mai um 11.00 Uhr
Begrüßung: Ragnhild Thieler
Einführung: Dr. Tobias Güthner

Der deutsche Grafiker, Zeichner und Illustrator Horst Janssen (1929 – 1995) gilt als einer der bedeutendsten und produktivsten Grafikkünstler des 20. Jahrhunderts.

Neues aus der Standortförderung: Die Stadt Weilheim wird Oberzentrum

Der bayerische Heimatminister Dr. Markus Söder verkündete bei seinem Weilheim-Besuch am 17. Mai 2017 im Rahmen eines Pressetermins, dass der Antrag über die zentralörtliche Aufstufung Weilheims zum Oberzentrum erfolgreich ist.

Weilheim liegt zentral im Münchener Oberland und hat bereits heute die Ausstattungsmerkmale eines Oberzentrums. Es sichert eine flächendeckende Versorgung mit einer hohen Erreichbarkeit für die Bevölkerung. Aus diesem Grund ist Weilheim unter anderem der Standort zahlreicher Verwaltungseinrichtungen, die eine überregionale und spezialisierte Versorgungsfunktion erfüllen.

Stadt Weilheim ist beim STADTRADELN 2017 wieder mit von der Partie

Die Stadt Weilheim i.OB wird nach dem Teilnehmerrekord im vergangenen Jahr (mehr als 700 StadtradlerInnen!) heuer erneut an der bundesweiten Klimaschutzaktion STADTRADELN teilnehmen.

Während des Aktionszeitraums 24. Juni bis 14. Juli 2017 können alle, die in Weilheim wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder z.B. ehrenamtlich tätig sind, erneut während drei aufeinander folgenden Wochen für die Stadt Weilheim Radl-Kilometer für den Klimaschutz sammeln.

Projekt „mit dem Taxi sicher und günstig durch die Nacht“ des Landkreises Weilheim-Schongau noch besser!

Der Landkreis Weilheim-Schongau hat die Bedingungen für das Ende 2015 unter dem Motto gestartete Projekt „mit dem Taxi sicher und günstig durch die Nacht“ ab sofort verbessert.

So wurde der Kreis der berechtigten Personen erweitert bis zu einem Alter von einschließlich 23 Jahren (bisher 21 Jahren).Außerdem wird ab sofort pro berechtigter Person ein Rabatt von 5,00 € je Fahrt gewährt.

Einweihung des modernisierten Erdgeschosses im Weilheimer Rathaus

Nach rund zweijähriger Bauzeit wurde die Sanierung des Erdgeschosses sowie der Neubau des Westflügels abgeschlossen. Deshalb fand am 10. Mai 2017 die feierliche Einweihung mit vielen Ehrengästen statt.

Durch den transparent und offen gestalteten Haupteingang kommen die Besucher in die hellen und übersichtlich gestalteten Räume des Einwohnermeldeamtes, Ordnungsamtes und Standesamtes. Dabei wurde besonders auf den barrierefreien Zugang in alle Bereiche des Hauses geachtet.

Verunreinigung von Gehwegen, Straßen und Grünanlagen durch Hundekot

Bei der Stadt Weilheim i.OB gehen immer wieder Beschwerden über Verunreinigungen durch Hundekot auf öffentlichen Flächen ein – insbesondere zu den Naherholungsgebieten Dietlhofer See, Hardt, Gögerl, Prälatenweg, Au und zum Weilheimer Moos. Daher appellieren wir an alle Hundehalter, den Hundekot vom eigenen Vierbeiner in oder vor fremden (Vor-) Gärten, Haus und Hofgrundstücken oder auf öffentlichen Wegen und Plätzen unverzüglich wieder zu entfernen.

Bürgerenergiepreis Oberbayern - Mein Impuls. Unsere Zukunft! 10.000 Euro für die Engeriezukunft: Bewerben Sie sich jetzt!

Die Bayernwerk AG ruft mit Unterstützung der Regierung von Oberbayern in diesem Jahr zum ersten Mal zum Bürgerenergiepreis Oberbayern auf. Die mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Auszeichnung geht an Privatpersonen, Vereine, Schulen und andere nicht gewerbliche Gruppierungen, die mit ihren Ideen und Projekten einen Impuls für die Energiezukunft setzen. Gefördert werden pfiffige und außergewöhnliche Ideen und Maßnahmen, die einen Energiebezug haben und sich mit den Themen Energieeffizienz oder Ökologie befassen.

Junge Menschen für Weilheim

Die Interessenvertretung der Jugend, aktive politische Bildungsarbeit, wie z.B. die Einrichtung eines Jugendparlaments und das Mitwirken am kulturellen und sozialen Stadtgeschehen - diese Ziele hat sich der Verein "Junge Menschen für Weilheim" gesteckt.

Bei der Gründungsversammlung am 03.04.2017 im Rathaus wurde der neue Verein im Beisein von Jugendlichen und Stadträten gegründet.

Techniktausch Mobilfunkstandorte

Die Stadt Weilheim i.OB informiert über Maßnahmen der Telekom:

Die Weiterentwicklung der Mobilfunknetze ist ein dynamischer Prozess. Hierzu gehört neben der Planung neuer Mobilfunkstandorte auch die stetige Modernisierung der verwendeten System- und Antennentechnik. Im Zuge einer bundesweiten Maßnahme wird die Telekom diese Technik an fast allen Standorten in Deutschland tauschen. In der Regel erfolgt dabei nur ein Austausch der Technikeinschübe.

„Das Ende krönt das Werk!“ - Renovierungsarbeiten an der Heilig-Geist-Kirche abgeschlossen

Nach 23-monatiger Renovierung und Restaurierung wurde die Dreifaltigkeitskirche beim Heilig-Geist-Spital am Samstag, 28. Januar 2017 mit einem feierlichen ökumenischen Abendlob sowie am Sonntag mit einem Festgottesdienst wiedereröffnet.

Seit 22. Februar 2016 war die Kirche geschlossen, um nach der Renovierung und Sanierung von Dach, Mauerwerk und Fassade, auch den Innenraum zu restaurieren.

Baustellenvorschau der Deutschen Bahn 2017

Die Deutsche Bahn informiert über die geplanten Baustellen und den damit verbundenen Behinderungen, welche im Jahr 2017 auf den Strecken München – Garmisch-Partenkirchen – Innsbruck (KBS 960), Tutzing – Kochel (KBS 961), Murnau – Oberammergau (KBS 963) sowie Garmisch-Partenkrichen – Reutte in Tirol (KBS 965) zu erwarten sind.

Leitbild / Weilheimer Agenda 21 - Gutschein zur Energieberatung bei der Stadt Weilheim i.OB

Auch 2017 bietet die Stadt Weilheim i.OB wieder eine kostenlose Energieberatung an.

Bau- und sanierungswillige Bürger und Grundstückseigentümer können sich bei einer kostenlosen Beratungsstunde über Themen zu Bautechnik, Heizung, Solar- und Photovoltaikenergie, Dämmungsmaßnahmen, staatlichen Fördermaßnahmen etc. informieren.

Bürgerinformation zu Umfahrungsplänen

Die Umfahrung der B2 wurde in den Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 als vordringlicher Bedarf aufgenommen. Seit dem wird das Thema und die Umfahrungsvarianten in Weilheim und Umgebung heiß diskutiert und auch die Stadt erreichen viele Anfragen.

Deshalb veröffentlichte die Stadt Weilheim in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Bauamt eine Informationsbroschüre, die zum einen die verschiedenen Varianten aufzeigt, aber auch die elf häufigsten Fragen zu dem Thema beantwortet.

Asyl - Unterstützerkreis Weilheim

Der Unterstützerkreis Weilheim hilft Asylbewerbern in Weilheim, Wielenbach und Umgebung. Als Weilheimer Bürger unterstützen wir bei Behördengängen und im Asylverfahren, sammeln Sachspenden für die nötigste Einrichtung, helfen aber auch durch Freizeitaktivitäten sich vor Ort einzufinden und Freunde zu gewinnen. Gemeinsam unternehmen wir Radtouren, treiben Sport oder gehen zu Kulturveranstaltungen.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an