Slide backgroundSlide thumbnail

Am Weilheimer Marienplatz

Slide backgroundSlide thumbnail

Marnbach

Slide backgroundSlide thumbnail

Deutenhausen

Slide backgroundSlide thumbnail

Einkaufsstadt Weilheim

Slide backgroundSlide thumbnail

Weilheimer Stadtbach

Slide backgroundSlide thumbnail

An der Ammer

Slide backgroundSlide thumbnail

Am Dietlhofer See

Slide backgroundSlide thumbnail

Deutenhauser Kirche vor dem Wettersteingebirge

Slide backgroundSlide thumbnail

Südlicher Stadtrand mit Blick auf Polling

Slide backgroundSlide thumbnail

Oktobertag am Gögerl

Auf einen Blick
Bürgerservice
Touristinfo

Wirtschaft
Kids & Teens
Kultur & Sport

Einrichtungen
Rathaus
Wegweiser

Vereine
Firmen
Eventkalender

Jahresbericht 2016 der Stadt Weilheim

Wollen Sie wissen, was sich im letzten Jahr in Weilheim alles getan hat? Die Stadt Weilheim will ihre Bürger immer aktuell und offen informieren. Deshalb gibt sie neben den Informationen auf der Homepage jährlich einen Bericht mit Zahlen und Fakten heraus.

Junge Menschen für Weilheim

Die Interessenvertretung der Jugend, aktive politische Bildungsarbeit, wie z.B. die Einrichtung eines Jugendparlaments und das Mitwirken am kulturellen und sozialen Stadtgeschehen - diese Ziele hat sich der Verein "Junge Menschen für Weilheim" gesteckt.

Bei der Gründungsversammlung am 03.04.2017 im Rathaus wurde der neue Verein im Beisein von Jugendlichen und Stadträten gegründet.

Die Stadt Weilheim i.OB bewirbt sich als „Fairtrade-Town“ - Infoveranstaltung am 18. Mai 2017

Mit dem Motto „Regional – Bio – Fair“ bewirbt sich die Stadt Weilheim i.OB um den Titel einer „Fairtrade-Town“.

Der Stadtrat der Stadt Weilheim i.OB hat auf Antrag der Fraktion der Freien Wähler im November 2016 beschlossen, eine Fairtrade-Kommune zu werden. Hierzu sind verschiedene Verpflichtungen durch den Stadtrat einzugehen und auch Kooperationspartner zu suchen.

Ab 13. März 2017 gibt es eine neue Kindertagesstätte

Trotz vieler Einrichtungen unterschiedlicher Träger zur Betreuung der Krippen- und Kindergartenkinder fehlten in Weilheim im vergangenen Jahr noch immer Plätze. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat am 13. März 2017 zwischen der Grundschule am Hardt und dem dortigen Bolzplatz eine neue Betreuungseinrichtung für Kinder zwischen ein und sechs Jahren ihre Pforten geöffnet.

Techniktausch Mobilfunkstandorte

Die Stadt Weilheim i.OB informiert über Maßnahmen der Telekom:

Die Weiterentwicklung der Mobilfunknetze ist ein dynamischer Prozess. Hierzu gehört neben der Planung neuer Mobilfunkstandorte auch die stetige Modernisierung der verwendeten System- und Antennentechnik. Im Zuge einer bundesweiten Maßnahme wird die Telekom diese Technik an fast allen Standorten in Deutschland tauschen. In der Regel erfolgt dabei nur ein Austausch der Technikeinschübe.

„Das Ende krönt das Werk!“ - Renovierungsarbeiten an der Heilig-Geist-Kirche abgeschlossen

Nach 23-monatiger Renovierung und Restaurierung wurde die Dreifaltigkeitskirche beim Heilig-Geist-Spital am Samstag, 28. Januar 2017 mit einem feierlichen ökumenischen Abendlob sowie am Sonntag mit einem Festgottesdienst wiedereröffnet.

Seit 22. Februar 2016 war die Kirche geschlossen, um nach der Renovierung und Sanierung von Dach, Mauerwerk und Fassade, auch den Innenraum zu restaurieren.

Baustellenvorschau der Deutschen Bahn 2017

Die Deutsche Bahn informiert über die geplanten Baustellen und den damit verbundenen Behinderungen, welche im Jahr 2017 auf den Strecken München – Garmisch-Partenkirchen – Innsbruck (KBS 960), Tutzing – Kochel (KBS 961), Murnau – Oberammergau (KBS 963) sowie Garmisch-Partenkrichen – Reutte in Tirol (KBS 965) zu erwarten sind.

Leitbild / Weilheimer Agenda 21 - Gutschein zur Energieberatung bei der Stadt Weilheim i.OB

Auch 2017 bietet die Stadt Weilheim i.OB wieder eine kostenlose Energieberatung an.

Bau- und sanierungswillige Bürger und Grundstückseigentümer können sich bei einer kostenlosen Beratungsstunde über Themen zu Bautechnik, Heizung, Solar- und Photovoltaikenergie, Dämmungsmaßnahmen, staatlichen Fördermaßnahmen etc. informieren.

Bürgerinformation zu Umfahrungsplänen

Die Umfahrung der B2 wurde in den Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 als vordringlicher Bedarf aufgenommen. Seit dem wird das Thema und die Umfahrungsvarianten in Weilheim und Umgebung heiß diskutiert und auch die Stadt erreichen viele Anfragen.

Deshalb veröffentlichte die Stadt Weilheim in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Bauamt eine Informationsbroschüre, die zum einen die verschiedenen Varianten aufzeigt, aber auch die elf häufigsten Fragen zu dem Thema beantwortet.

Café International

Gerade in der kalten Jahreszeit ist es für die Asylbewerber wichtig, aus ihren meist sehr beengten Wohnverhältnissen rauszukommen und andere Menschen zu treffen. Im Kontakt mit den Einheimischen können sie ihre Deutschkenntnisse verbessern und mehr über unsere Kultur lernen. Willkommen sind auch Besucher aus den umliegenden Orten.

Asyl - Unterstützerkreis Weilheim

Der Unterstützerkreis Weilheim hilft Asylbewerbern in Weilheim, Wielenbach und Umgebung. Als Weilheimer Bürger unterstützen wir bei Behördengängen und im Asylverfahren, sammeln Sachspenden für die nötigste Einrichtung, helfen aber auch durch Freizeitaktivitäten sich vor Ort einzufinden und Freunde zu gewinnen. Gemeinsam unternehmen wir Radtouren, treiben Sport oder gehen zu Kulturveranstaltungen.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an