Marienplatz – Weilheims gute Stube

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Der Marienplatz ist Herz und Mittelpunkt der Stadt Weilheim und wird von den Einheimischen liebevoll „Weilheims gute Stube“ genannt. Rund um die Mariensäule und den Vierjahreszeiten-Brunnen verteilen sich zahlreiche, zum Teil alteingesessene Fachgeschäfte wie Lederwaren Rumpf, Optik Förster und das Reisebüro Simader. An schönen Tagen wird der Marienplatz kurzerhand zur großen Terrasse und in den Cafés, Eisdielen und Restaurants wird „la dolce Vita“ genossen. Jeden Freitag findet hier der bis über die Landkreisgrenzen beliebte Wochenmarkt statt, der das italienische Flair des Marienplatzes noch zusätzlich unterstreicht. Zur schönen Atmosphäre tragen außerdem die bunten Häuserfronten bei, denen der große Impressionist Wassily Kandinsky im Jahr 1909 ein Gemälde gewidmet hat. Charakteristisch für den Marienplatz ist zudem das über die Jahrhunderte alte und unterschiedlich genutzte Gebäude, das heute das Weilheimer Stadtmuseum beherbergt.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an