Slide backgroundSlide thumbnail

Am Weilheimer Marienplatz

Slide backgroundSlide thumbnail

Marnbach

Slide backgroundSlide thumbnail

Deutenhausen

Slide backgroundSlide thumbnail

Einkaufsstadt Weilheim

Slide backgroundSlide thumbnail

Weilheimer Stadtbach

Slide backgroundSlide thumbnail

An der Ammer

Slide backgroundSlide thumbnail

Am Dietlhofer See

Slide backgroundSlide thumbnail

Deutenhauser Kirche vor dem Wettersteingebirge

Slide backgroundSlide thumbnail

Südlicher Stadtrand mit Blick auf Polling

Slide backgroundSlide thumbnail

Oktobertag am Gögerl

Auf einen Blick
Bürgerservice
Touristinfo
Wirtschaft
Kids & Teens
Kultur & Sport
Einrichtungen
Rathaus
Wegweiser
Vereine
Firmen
Eventkalender

Europäischer Biotopverbund "NATURA 2000", Managementplan für das FFH-Gebiet 8133-302 „Eberfinger Drumlinfeld mit Magnetsrieder Hardt und Bernrieder Filz“; Einladung zum runden Tisch am 19.09.2019

BEKANNTMACHUNG

Die Regierung von Oberbayern gibt bekannt, dass der Managementplan für das Natura 2000 – Gebiet „Eberfinger Drumlinfeld mit Magnetsrieder Hardt und Bernrieder Filz“ Nr. 8133-302 kurz vor der Fertigstellung steht. Seit dem öffentlichen Auftakt im Juni 2016 mit dem Beginn der Kartierarbeiten sei nun ein Entwurf der Maßnahmenplanung fertig gestellt worden.

Klimaschutz geht uns alle an!

Klimaschutz-Strategie des Freistaats Bayern –  in Weilheim ist bereits vieles in der Umsetzung

Ja, Klimaschutz geht uns alle an – angefangen von der Bundesregierung, den einzelnen Länderregierungen, den Gemeinden und Gebietskörperschaften bis hin zum einzelnen Bürger.

Wir müssen unser bisheriges Konsum- und Wohlstandsverhalten überdenken und zu einem nachhaltigen und ressourcenschonenden Wirtschaften zurückkehren.

Besichtigung und Führung am Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, den 08.09.2019 öffnen unter dem Motto "Modern(e): Umbrüche und Kunst und Architektur" am Tag des offenen Denkmals tausende Denkmale in ganz Deutschland ihre Türen und begeistern Millionen Besucher mit Geschichten und interessanten Informationen.

Auch die Stadt Weilheim i.OB beteiligt sich in diesem Jahr wieder mit einer speziellen Führung an dieser Veranstaltung.

Pfaffenwinkel-Ferienpass mit mehr als 200 kostenlosen und vergünstigten Angeboten für die Sommerferien im Wert von über 450 € und einer kostenlosen Ferienbusnetzkarte

Endlich ist der Sommer da und die Sommerferien stehen vor der Tür! Zeit für Sommer, Sonne, Sonnenschein und den Pfaffenwinkel-Ferienpass, der ab Anfang Juli erhältlich ist!

Auch in diesem Jahr hat das Amt für Jugend und Familie des Landkreises Weilheim-Schongau zum 35. Mal einen abwechslungsreichen und buntgemischten Ferienpass für die bayerischen Sommerferien auf die Beine gestellt.

2019er STADTRADELN in Weilheim ging mit neuem Teilnehmerrekord zu Ende

Weilheim i.OB ist eine von 1.101 Kommunen, bzw. Landkreisen in Deutschland, die heuer im Rahmen der Klimaschutzkampagne STADTRADELN für eine CO2-Vermeidung in die Pedale getreten ist – und dies bereits zum neunten Mal.

Im Zeitraum 29. Juni bis 19. Juli ging es an 21 aufeinanderfolgenden Tagen darum, für den Klimaschutz, die lokale Radverkehrsförderung und ein lebenswertes Weilheim zu radeln. Die insgesamt 909 (neuer Teilnehmerrekord!) registrierten Weilheimer Stadtradler/innen sammelten in 45 verschiedenen Teams auf beruflichen und privaten Radlfahrten bei überwiegend schönem, teils heißem Sommerwetter fleißig Kilometer.

Bäume für Streuobstwiesen können bis 26. Oktober bestellt werden

Der Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege Weilheim -Schongau e.V. fördert mit seinen Vereinen die Anlage von Streuobstwiesen im Landkreis Weilheim-Schongau.

Die ursprünglich bis 26. Juli befristete Aktion wurde um drei Monate verlängert. Bis zum 26. Oktober 2019 können Obstbäume geeigneter Sorten für die Herbstpflanzung bestellt werden.

Stadt erhält Anerkennung als "Bienenfreundliche Gemeinde"

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am Gelände des Imkerausbildungszentrums in Landsberg hat der Bezirk Oberbayern nach einem im Herbst 2018 durchgeführten Wettbewerb insgesamt 30 oberbayerische Gemeinden als "Bienenfreundliche Gemeinde" ausgezeichnet. Zusammen mit 26 Gemeinden erhielt die Stadt Weilheim i.OB dabei eine Anerkennungsurkunde.

„Garten der Freundschaft“ wurde mit den Gästen aus Narbonne offiziell eröffnet

Bei herrlichstem Sommerwetter übergaben Weilheims Erster Bürgermeister Markus Loth und die stellvertretende Narbonner Bürgermeisterin Mme Evelyne Rapinat unter Anwesenheit der Gäste aus Narbonne sowie Vertretern der Regierung von Oberbayern und Weilheimer Stadträten die neu gestaltete Grünanlage „Am Riss“, bzw. den „Garten der Freundschaft“ (französisch: Jardin de l’amitié) an der Altstadtmauer/Am Riss der Öffentlichkeit.

Rentenberatung durch Herrn L. Poguntke, Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund – Herr Lothar Poguntke – wurde im Rahmen der Sozialwahl in das Amt eines Versichertenberaters gewählt.

Herr Poguntke erteilt im Sozialamt der Stadt Weilheim, Rathaus, Zimmer-Nr. 201, Eingang Admiral-Hipper-Str. 16/II, kostenlos Rat bei Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung und hilft bei der Rentenantragstellung und einer Kontenklärung für alle Träger der Deutschen Rentenversicherung.

Stadt Weilheim wird „Mitglied auf Probe“ in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern (AGFK Bayern)

Der Verkehrsausschuss hatte im Oktober 2018 die Bewerbung Weilheims um eine Aufnahme in die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern beschlossen. Nun erhielt die Stadt Weilheim hochrangigen Besuch einer fünfköpfigen Bewertungskommission der AGFK Bayern.

Einen ganzen Tag lang wurde Weilheim im Rahmen der sogenannten Vorbereisung von den Radverkehrsspezialisten bestehend aus Vertreter/innen von AGFK Bayern, ADFC Bayern, Landesverkehrswacht Bayern und Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr auf Herz und Nieren im Hinblick auf den aktuellen Stand der Fahrradfreundlichkeit geprüft.

Regionalbischof Axel Piper wird mit Ehrenring der Stadt Weilheim ausgezeichnet

Am 28. Mai 2019 erhielt Regionalbischof Axel Piper für sein Wirken als Dekan des Dekanats Weilheim im Rahmen einer feierlichen Sitzung des Weilheimer Stadtrates im Stadttheater den Goldenen Ehrenring der Stadt Weilheim überreicht. Dieser kann an Persönlichkeiten verliehen werden, die durch ihre besonderen Leistungen auf den Gebieten der Kunst und Wissenschaft, der Wirtschaft, des Sozialwesens oder des öffentlichen Lebens das Wohl oder das Ansehen der Stadt gemehrt haben. Iden Beschluss dazu fasste der Weilheimer Stadtrat in seiner Sitzung am 29. November 2018.

Informationen für Eltern, die auf einen KITA-Platz warten

Im April fanden die Einschreibungen für das kommende Kinderbetreuungsjahr 2019 / 2020 in den Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt Weilheim bzw. online statt.

Nach Abgleich der Anmeldelisten aller Einrichtungen lässt sich feststellen, dass nicht jedes Kind einen Platz in seiner Wunscheinrichtung bekommen hat und noch viele Kinder auf der Warteliste stehen. Gründe hierfür sind insbesondere der immense Zuzug nach Weilheim, wie auch die Zunahme der Geburten und der erst kürzlich eingeführte Einschulungs-Korridor.

Mehrgenerationenhaus Weilheim - Veranstaltungstermine

Liebe Freunde des Mehrgenerationenhauses,

endlich Sommerferien! Oder gehören Sie zu den Glücklichen, die nicht auf Schulferien angewiesen sind und deshalb den wunderbaren bayerischen Sommer zuhause genießen? Bei uns im Mehrgenerationenhaus Weilheim gibt es auch im August und September Einiges zu erleben.

Seniorenkompass 2019

Der Arbeitskreis "Senioren" der Weilheimer Agenda 21 hat die bereits 5. Auflage des Weilheimer Seniorenkompasses veröffentlicht.

Diese erfolgreiche und nützliche Informationsbroschüre mit einer Auflagenstärke von 5000 Stück kann im Rathaus und verschiedenen anderen Stellen in Weilheim von Jedermann abgeholt werden.

Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung 2019

Die Deutsche Rentenversicherung führt 2019 am jeweils 2. und 3. Dienstag im Monat Rentensprechtage in Weilheim i.OB durch.

Seit März 2019 findet der Rentensprechtag wegen der Umbauarbeiten im Rathaus im

Landratsamt Weilheim-Schongau, Amtsgebäude Stainhartstr. 9, Raum 250 (2. Stock)

statt.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an