Ehrungen der Stadt Weilheim i.OB 2006

In der Sitzung des Stadtrates am 14. Dezember 2006 wurden folgende Ehrungen vorgenommen:

 

Kulturpreis für natürliche oder juristische Personen, die sich in hervorragender Weise um das kulturelle Leben Verdienste erworben haben:
Kunstforum Weilheim

Umweltpreis für natürliche oder juristische Personen, die sich in hervorragender Weise im Umwelt- und Naturschutz engagiert haben:
Mobil ohne Fossil e.V.

Sozialpreis für natürliche oder juristische Personen, die sich in hervorragender Weise im sozialen Bereich engagiert haben:
Weilheimer Tafel

Ehrenzeichen für Personen, die sich durch langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im kulturellen, sportlichen, sozialen oder einem anderen gemeinnützigen Bereich hervorragende Verdienste erworben haben:
Blattner Rudolf, Braune Eva Maria, Hutter Hans-Jürgen, Hösl Elisabeth, Rohrmoser Anton, Leusser Anneliese, Dietrich Inge, und Luttner Hermann, Morböck Anton.

Ludwig-Pütrich-Preis für natürliche oder juristische Personen, die sich durch großherzige Zuwendungen an die Stadt Weilheim i.OB oder deren Einrichtungen, an Vereine oder an bedürftige Bürger Weilheims ausgezeichnet haben:
keine Verleihung 2006

Ferner hat der Stadtrat folgende weiteren Ehrungen beschlossen:

Bürgermedaille in Anerkennung verdienstvollen Wirkens um das Wohl und das Ansehen der Stadt und ihrer Bürgerschaft: Pfarrer Manfred Reitlinger. Die Verleihung wird anlässlich seiner Verabschiedung am 20.01.2007 stattfinden.

Goldener Ehrenring für Persönlichkeiten, die durch ihre besonderen Leistungen auf den Gebieten der Kunst und Wissenschaft, der Wirtschaft, des Sozialwesens oder des öffentlichen Lebens das Wohl oder das Ansehen der Stadt gemehrt haben: Stadtpfarrer Hans Appel. Die Verleihung wird nach Ostern 2007 stattfinden.

Stadt Weilheim i.OB

Markus Loth
1. Bürgermeister

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an