Weilheimer Volksfest 2024

Ein Karussell

Ort: Festplatz Weilheim
Datum: 11.05.2024
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Ab 9. Mai beginnt das Weilheimer Volksfest – mit den neuen Festwirten Andreas Avi und Andreas Krems.

Los geht‘s um 11 Uhr auf dem Marienplatz mit einem Standkonzert. Festlich geschmückte Pferde führen Bürger und Mitwirkende zum Festplatz, wo um 12 Uhr durch den ersten Bürgermeister Markus Loth das erste Faß angezapft wird.

Die Highlights 2024 sind ein Riesenrad von 30 Metern Höhe, und erstmalig die "Heiße Pfanne", ein sich schnell drehendes Karussell, das an eine Pfanne erinnert. Weitere Premiere feiert die Kinder-Achterbahn, daneben gibt es die Pirateninsel und den Kettenwellenflug. Die Kids können sich auch auf den Blaulicht-Tag mit Feuerwehr, THW und Polizei freuen. Kindertage mit vergünstigten Preisen für Familien sind am Mittwoch, 15. Mai und am Pfingstmontag, 20. Mai.

Viel Wert wird auf Regionalität gelegt, besonders wenn es um Speis‘ und Trank geht. Ab 11 Uhr wird ein täglich wechselndes Mittagsmenü im Festzelt serviert. Ab 18 Uhr abends sorgen verschiedene Bands für Unterhaltung.

VHS: Ohne Fleiß kein Preis - die Frühjahrespilze

Eine Pilz im Wald Foto: Pixabay

Ort: VHS Weilheim
Datum: 11.05.2024
Uhrzeit: 13:00 bis 17:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Denken Sie beim Pilze sammeln auch immer nur an den Herbst? Lassen Sie sich überraschen, welche Speisepilze auch im Frühjahr wachsen. In unserem Exkursionsgebiet stoßen Sie mit etwas Glück und Geduld auf sehr gute Speisepilze wie den Morchelbecherling oder die Speisemorchel. Das passende Wetter spielt dabei eine entscheidende Rolle für das Pilzwachstum. In dieser dreistündigen Exkursion erhalten Sie nicht nur Informationen zum Lebensraum und den Zeigerpflanzen, sondern auch wertvolle Tipps, wie Sie selbst auf die Suche nach diesen seltenen Delikatessen gehen können.

Das Farbenspiel des Winds

Ort: Stadttheater Weilheim
Datum: 11.05.2024
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Szenische Ausschnitte aus Opern und Musicals.

Frühlingsfest im Tennis Club Weilheim

Gelbe Tulpen

Ort: Tennis-Club Weilheim e. V.
Datum: 11.05.2024
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Zum Abschied von Ali mit Happy Music

Georg, Ines und Gunter

Kleintiermarkt

Ort: Kleine Hochlandhalle
Datum: 12.05.2024
Uhrzeit: 07:30 bis 11:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Verkauf von Singvögeln, Tauben, Fasanen, Hühnern, Gänsen, Enten, Meerschweinchen, Kaninchen, usw.

Weilheimer Volksfest 2024

Ein Karussell

Ort: Festplatz Weilheim
Datum: 12.05.2024
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Ab 9. Mai beginnt das Weilheimer Volksfest – mit den neuen Festwirten Andreas Avi und Andreas Krems.

Los geht‘s um 11 Uhr auf dem Marienplatz mit einem Standkonzert. Festlich geschmückte Pferde führen Bürger und Mitwirkende zum Festplatz, wo um 12 Uhr durch den ersten Bürgermeister Markus Loth das erste Faß angezapft wird.

Die Highlights 2024 sind ein Riesenrad von 30 Metern Höhe, und erstmalig die "Heiße Pfanne", ein sich schnell drehendes Karussell, das an eine Pfanne erinnert. Weitere Premiere feiert die Kinder-Achterbahn, daneben gibt es die Pirateninsel und den Kettenwellenflug. Die Kids können sich auch auf den Blaulicht-Tag mit Feuerwehr, THW und Polizei freuen. Kindertage mit vergünstigten Preisen für Familien sind am Mittwoch, 15. Mai und am Pfingstmontag, 20. Mai.

Viel Wert wird auf Regionalität gelegt, besonders wenn es um Speis‘ und Trank geht. Ab 11 Uhr wird ein täglich wechselndes Mittagsmenü im Festzelt serviert. Ab 18 Uhr abends sorgen verschiedene Bands für Unterhaltung.

Kälbermarkt

Ort: Kleine Hochlandhalle
Datum: 13.05.2024
Uhrzeit: 10:30 bis 14:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Nutz- und Zuchtkälber.

Weilheimer Volksfest 2024

Ein Karussell

Ort: Festplatz Weilheim
Datum: 13.05.2024
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Ab 9. Mai beginnt das Weilheimer Volksfest – mit den neuen Festwirten Andreas Avi und Andreas Krems.

Los geht‘s um 11 Uhr auf dem Marienplatz mit einem Standkonzert. Festlich geschmückte Pferde führen Bürger und Mitwirkende zum Festplatz, wo um 12 Uhr durch den ersten Bürgermeister Markus Loth das erste Faß angezapft wird.

Die Highlights 2024 sind ein Riesenrad von 30 Metern Höhe, und erstmalig die "Heiße Pfanne", ein sich schnell drehendes Karussell, das an eine Pfanne erinnert. Weitere Premiere feiert die Kinder-Achterbahn, daneben gibt es die Pirateninsel und den Kettenwellenflug. Die Kids können sich auch auf den Blaulicht-Tag mit Feuerwehr, THW und Polizei freuen. Kindertage mit vergünstigten Preisen für Familien sind am Mittwoch, 15. Mai und am Pfingstmontag, 20. Mai.

Viel Wert wird auf Regionalität gelegt, besonders wenn es um Speis‘ und Trank geht. Ab 11 Uhr wird ein täglich wechselndes Mittagsmenü im Festzelt serviert. Ab 18 Uhr abends sorgen verschiedene Bands für Unterhaltung.

Vorlesezeit 5 bis 8 Jahre: LeseRatten

Eine Stoffmaus mit Büchern

Ort: Stadtbücherei, Unterer Graben 3, 82362 Weilheim i.OB
Datum: 13.05.2024
Uhrzeit: 16:00 bis 16:45 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Vorlesen für Kinder von 5 bis 8 Jahren. Begrenzte Teilnehmerzahl: Ab 15:40 Uhr gibt es kostenlose Eintrittskarten.

Weilheimer Wochenmarkt am Dienstag

Ein Gemüsestand am Wochenmarkt

Ort: Marienplatz, 82362 Weilheim i.OB
Datum: 14.05.2024
Uhrzeit: 08:00 bis 13:30 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Der grüne Wochenmarkt am Dienstag von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr findet bis auf weiteres auf dem Marienplatz statt.

Saatgut-Verleih: Blumensamen

Ein Sonnenblumenfeld Foto: Pixabay

Ort: Stadtbücherei, Unterer Graben 3, 82362 Weilheim i.OB
Datum: 14.05.2024
Uhrzeit: 10:00 bis 18:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Blumensamen-Aktion in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Gartenwinkel Pfaffenwinkel: Ab dem 30.04.2024 können Interessenten kostenlos Blumen-Saatgut in der Stadtbücherei ausleihen, zum Beispiel Malven, Sonnen- und Kornblumen (solange der Vorrat reicht). Wenn die Blumen verblüht und getrocknet sind, bringen die Teilnehmenden einen Teil des gewonnenen Saatguts wieder in die Stadtbücherei. Eine Registrierung in der Stadtbücherei ist nicht erforderlich.

Gemeinschaftsausstellung "Warum ist alles so rätselhaft?"

Fotocollage vieler Texte

Ort: Stadtmuseum Weilheim
Datum: 14.05.2024
Uhrzeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Für die diesjährige Gemeinschaftsausstellung haben sich die KünstlerInnen des Kunstforums eine Gedichtzeile als Titel gewählt. Die Frage „Warum ist alles so rätselhaft?“ stammt aus einem Gedicht Johann Wolfgang von Goethes. Freuen Sie sich auf rund 40 Kunstwerke, die mit lyrischen Anleihen, aktuellen Bezügen und spielerischen Ausdrucksformen dieser Frage nachspüren und dabei den Schlussworten des Gedichts folgen: „So seht doch hin, wo die gute Welt zusammenhält! / Sieh hin, wo sie auseinanderfällt!“

Weilheimer Volksfest 2024

Ein Karussell

Ort: Festplatz Weilheim
Datum: 14.05.2024
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Ab 9. Mai beginnt das Weilheimer Volksfest – mit den neuen Festwirten Andreas Avi und Andreas Krems.

Los geht‘s um 11 Uhr auf dem Marienplatz mit einem Standkonzert. Festlich geschmückte Pferde führen Bürger und Mitwirkende zum Festplatz, wo um 12 Uhr durch den ersten Bürgermeister Markus Loth das erste Faß angezapft wird.

Die Highlights 2024 sind ein Riesenrad von 30 Metern Höhe, und erstmalig die "Heiße Pfanne", ein sich schnell drehendes Karussell, das an eine Pfanne erinnert. Weitere Premiere feiert die Kinder-Achterbahn, daneben gibt es die Pirateninsel und den Kettenwellenflug. Die Kids können sich auch auf den Blaulicht-Tag mit Feuerwehr, THW und Polizei freuen. Kindertage mit vergünstigten Preisen für Familien sind am Mittwoch, 15. Mai und am Pfingstmontag, 20. Mai.

Viel Wert wird auf Regionalität gelegt, besonders wenn es um Speis‘ und Trank geht. Ab 11 Uhr wird ein täglich wechselndes Mittagsmenü im Festzelt serviert. Ab 18 Uhr abends sorgen verschiedene Bands für Unterhaltung.

Wildkräuterwanderung

Eine Kräuterpflanze auf einem Brett

Ort: Wanderparkplatz am Gögerl
Datum: 14.05.2024
Uhrzeit: 17:30 bis 19:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Das Mehrgenerationenhaus Weilheim lädt zu einer Wildkräuterwanderung mit Kräuterpädagogin Andrea Buchhauer ein.

AGENDA Kino: Code of Survival - das Ende der Gentechnik

Eine Pflanze in zwei Händen

Ort: Starlight Kino
Datum: 14.05.2024
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Dokumentarfilm von Regisseur und Fimemacher Bertram Verhaag, den wir im Anschluß auch zu einem Filmgespräch begrüßen dürfen.

Millionen Tonnen von Monsantos „Roundup“, mit seinem Hauptwirkstoff Glyphosat, werden Jahr für Jahr weltweit auf Felder ausgebracht. Diese Giftwaffe wird jedoch stumpf, denn die Natur bildet resistente Unkräuter, die sich in biblischen Ausmaßen vermehren und nun ein Superwachstum an den Tag legen, das Nutzpflanzen überwuchert und abtötet. Dieser Form der zerstörerischen Landwirtschaft setzen wir drei nachhaltige Projekte entgegen:

Die Teeplantage AMBOOTIA in Indien, in der überwältigenden Landschaft von Darjeeling/Himalaya. In 2000 Meter Höhe erleben wir, wie nachhaltige ökologische Landwirtschaft eine ganze Region rettet. Die ökologische Anbauweise verhindert das Abrutschen der durch den Kunstdüngereinsatz erkrankten Teegärten.

KI-Forum.Schule: Die Welt ändert sich - Bildung auch?

Logo KI-Forum

Ort: Wilhelm-Conrad-Röntgen-Mittelschule Weilheim
Datum: 15.05.2024
Uhrzeit: 08:30 bis 16:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Die Welt ändert sich - Bildung auch?

Gemeinschaftsausstellung "Warum ist alles so rätselhaft?"

Fotocollage vieler Texte

Ort: Stadtmuseum Weilheim
Datum: 15.05.2024
Uhrzeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Für die diesjährige Gemeinschaftsausstellung haben sich die KünstlerInnen des Kunstforums eine Gedichtzeile als Titel gewählt. Die Frage „Warum ist alles so rätselhaft?“ stammt aus einem Gedicht Johann Wolfgang von Goethes. Freuen Sie sich auf rund 40 Kunstwerke, die mit lyrischen Anleihen, aktuellen Bezügen und spielerischen Ausdrucksformen dieser Frage nachspüren und dabei den Schlussworten des Gedichts folgen: „So seht doch hin, wo die gute Welt zusammenhält! / Sieh hin, wo sie auseinanderfällt!“

Weilheimer Volksfest 2024

Ein Karussell

Ort: Festplatz Weilheim
Datum: 15.05.2024
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Ab 9. Mai beginnt das Weilheimer Volksfest – mit den neuen Festwirten Andreas Avi und Andreas Krems.

Los geht‘s um 11 Uhr auf dem Marienplatz mit einem Standkonzert. Festlich geschmückte Pferde führen Bürger und Mitwirkende zum Festplatz, wo um 12 Uhr durch den ersten Bürgermeister Markus Loth das erste Faß angezapft wird.

Die Highlights 2024 sind ein Riesenrad von 30 Metern Höhe, und erstmalig die "Heiße Pfanne", ein sich schnell drehendes Karussell, das an eine Pfanne erinnert. Weitere Premiere feiert die Kinder-Achterbahn, daneben gibt es die Pirateninsel und den Kettenwellenflug. Die Kids können sich auch auf den Blaulicht-Tag mit Feuerwehr, THW und Polizei freuen. Kindertage mit vergünstigten Preisen für Familien sind am Mittwoch, 15. Mai und am Pfingstmontag, 20. Mai.

Viel Wert wird auf Regionalität gelegt, besonders wenn es um Speis‘ und Trank geht. Ab 11 Uhr wird ein täglich wechselndes Mittagsmenü im Festzelt serviert. Ab 18 Uhr abends sorgen verschiedene Bands für Unterhaltung.

Märchenzeit-Gruppe für Kinder ab 4 Jahren

Eine gemaltes Märchenzeit-Bild steht auf einem Tisch Foto: Stadtbücherei Weilheim

Ort: Stadtbücherei, Unterer Graben 3, 82362 Weilheim i.OB
Datum: 15.05.2024
Uhrzeit: 16:00 bis 16:45 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Dreimal Tischtheater mit Kreativangebot:

  • Mittwoch, 15. Mai 2024: Die Bienenkönigin
  • Mittwoch, 12. Juni 2024: Der Regenbogenfisch
  • Mittwoch, 10. Juli 2024: Der Grüffelo

Gemeinschaftsausstellung "Warum ist alles so rätselhaft?"

Fotocollage vieler Texte

Ort: Stadtmuseum Weilheim
Datum: 16.05.2024
Uhrzeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
Routenplaner (Google Maps)

Für die diesjährige Gemeinschaftsausstellung haben sich die KünstlerInnen des Kunstforums eine Gedichtzeile als Titel gewählt. Die Frage „Warum ist alles so rätselhaft?“ stammt aus einem Gedicht Johann Wolfgang von Goethes. Freuen Sie sich auf rund 40 Kunstwerke, die mit lyrischen Anleihen, aktuellen Bezügen und spielerischen Ausdrucksformen dieser Frage nachspüren und dabei den Schlussworten des Gedichts folgen: „So seht doch hin, wo die gute Welt zusammenhält! / Sieh hin, wo sie auseinanderfällt!“

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Weilheim zieht an